Holzwachs

Holzwachs

Holz wachsen

Holzwachs

Antikwachs mit Bienenwachs
Terpentinwachs

Holz als Ausgangsstoff für Möbel und Innenräume ist ein natürliches Material, dass einerseits eine wohnliche, angenehme Atmosphäre verbreitet und andererseits zum gesunden Wohnen beiträgt. Aus diesem Grund sollte die Pflege des Holzes ebenfalls auf natürliche Weise geschehen: mit Holzwachs.
Gutes Holzwachs wird ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, beispielsweise aus Bienenwachs oder pflanzlichen Ölen. Es bedeckt nicht einfach die Holzoberfläche, sondern dringt auf sanfte Art ins Holz ein und schützt es vor Beanspruchungen jeder Art. Gleichzeitig hebt es die individuelle Struktur des Holzes hervor und verstärkt damit dessen Ausstrahlung. Das Holzwachs verleiht der Oberfläche mehr Widerstandskraft und auch das Raumklima profitiert von diesem Naturmaterial, denn es führt nicht - wie Pflegemittel aus synthetischen Stoffen - zu unangenehmen Ausdünstungen.

Renuwell Holzwachs
Renuwell Möbel-Wachs 500 ml

Renuwell Möbel-Wachs hier bestellen
Die 500 ml Dose bekommen Sie hier für 11,00 €.

Renuwell Möbel-Wachs

Ein Beispiel für ein hochwertiges Holzwachs ist das Renuwell Möbel-Wachs. Es besteht aus bestem Carnauba- und Bienenwachs sowie anderen biologisch wertvollen Ausgangsstoffen ohne jegliche chemischen Zusätze und eignet sich nicht nur für Möbel jedes Alters, sondern ebenso für Wandverkleidungen, Täfelungen, Parkett und sogar für Stein- und Metalloberflächen.
Die Wirkung des Renuwell Möbel-Wachses entfaltet sich auf vielerlei Weise: Es reinigt, pflegt, schützt die Oberfläche und nährt sie, versieht sie mit einer glänzenden Schicht und frischt sie auf. Sowohl vor Feuchtigkeit als auch vor Austrocknung wird das Holz langfristig geschützt und eine regelmäßige Wiederholung des Einwachsens sorgt kontinuierlich für eine neue Schutzschicht, die außerdem die Atmosphäre des Holzes als Naturprodukt unterstreicht.
Jede Art der Holzoberfläche kann mit dem Renuwell Holzwachs behandelt werden, sei es roh, gebeizt, gelaugt oder natur. Auch für jede Farbe lässt es sich anwenden. Der stete Einsatz des Möbelwachses gibt dem Holz ferner eine weiche Oberfläche, die sich sehr angenehm anfühlt und somit zur Behaglichkeit beiträgt.
Die Verwendung des Wachses ist nur mit einem geringen Aufwand verbunden und benötigt nicht viel Zeit. Im ersten Schritt wird es in einer dünnen Schicht aufgetragen und trocknet eine gewisse Zeit. Nun wird es mit einem weichen Tuch nachpoliert. Bei Holz, das lange nicht gepflegt wurde, ist eventuell eine zweite Behandlung erforderlich. Unbehandeltes oder rohes Holz benötigt mehrere Behandlungen, damit sich eine stabile Grundschicht bilden kann. Die Veränderung der Oberfläche wird dann spürbar und auch sichtbar. Das Renuwell Möbel-Wachs ist im gut sortierten Fachhandel in Dosen zu 500 ml erhältlich, die sich immer wieder gut verschließen lassen.